Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Onlineshop Art of Aging

§ 1)  Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Kunden über den
Onlineshop des Einzelunternehmens Art of Aging, Elsi Fretz, Brühlgasse 15, 9000 St. Gallen,
tätigen.


Mit der Bestellung anerkennt der Kunde die AGB . Abweichende Bedingungen des Käufers, die
nicht ausdrücklich von Art of Aging, Elsi Fretz schriftlich anerkannt worden sind, sind unverbindlich,
auch wenn kein ausdrücklicher Widerspruch vorliegt.


§ 2)  Angebot
Die Angebote von Art of Aging, Elsi Fretz in Preislisten und Inseraten sind unverbindlich. Es gelten
die zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigten Preise, alle vorherigen Preise verlieren ihre
Gültigkeit. Preisirrtum bleibt vorbehalten.


§ 3)  Bestellung und Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern
eine Offerte zur Bestellung.


Wenn Art of Aging, Elsi Fretz während der Bearbeitung der Bestellung feststellt, dass die vom
Kunden bestellten Produkte nicht verfügbar sind, wird der Kunde per E-Mail informiert. Ein Vertrag
über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.


§ 4)  Preise und Versandkosten

Die Preise sind in CHF (Schweizer Franken) inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen
Mehrwertsteuer angegeben. Die Versandkosten sind im Artikelpreis nicht enthalten und werden
separat berechnet. Preisänderungen bleiben vorbehalten.


§ 5)  Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und wird via A-Post von Post CH AG versendet.
Lagerware ist in der Regel in 2 - 3 Tagen versandbereit. Termine und Lieferfristen sind
unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.


Die Anbieterin kann eine Bestellung erst dann ohne zeitliche Verzögerung abwickeln, wenn ihr
korrekte, aktuelle und vollständige Kundendaten zur Verfügung stehen.$


Sollte ein Artikel nicht mehr verfügbar sein, behält sich Art of Aging, Elsi Fretz, vor, nicht zu liefern.
Es werden keine Teillieferungen ausgeführt.
Für den Fall, dass eine Bestellung nicht an einem gewünschten oder mitgeteilten Lieferdatum beim
Kunden eintrifft, sind Schadenersatzansprüche jedoch ausgeschlossen. Sollte die Zustellung der
Ware durch Verschulden des Kunden scheitern, kann Art of Aging, Elsi Fretz vom Vertrag
zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.


§ 6)  Übergang der Gefahr

Mit der Übergabe der Produkte an den Transporteur geht die Gefahr auf den Kunden über.


§ 7)  Zahlungsmittel
Folgende Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten:


Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, Rechnung oder Vorauskasse. Alle Zahlungen per
Kreditkarte werden über SIX Payment Services AG abgewickelt. Die Daten werden verschlüsselt
und SIX Payment Services AG zur Verarbeitung übermittelt. Wird eine Zahlung per Rechnung
gewählt, erwartet die Anbieterin die Zahlung innert 14 Tagen. Bei der Wahl des Zahlungsmittels
durch Vorauskasse ist die Zahlung innerhalb von 7 Werktagen fällig. Die Bankverbindung der
Anbieterin wird dem Kunden im Rahmen des Bestellvorgangs per E-Mail mitgeteilt.

Bankverbindung:
Crédit Suisse AG, 9000 St. Gallen
IBAN CH66 0483 5117 9657 8100 0
Art of Aging, Elsi Fretz, Brühlgasse 15, 9000 St.Gallen

§ 8)  Zahlungsverzug

Ab dem ersten Tag des Verzuges wird ein Verzugszins von 5 % erhoben. Für jede Mahnung wird
eine Gebühr von CHF 20.00 erhoben. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. Mahngebühren und
Zinsen) kann zum Zwecke des Inkassos an Dritte abgegeben oder verkauft werden.
Weitergehende Ansprüche betreffend der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder
eines Rechtsanwalts bleiben vorbehalten.


Art of Aging, Elsi Fretz, behält sich das Recht vor, Kunden mit schlechter Zahlungsmoral nicht
mehr oder nur noch gegen Vorauszahlung zu beliefern.

§ 9)  Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung ist die Anbieterin Eigentümerin der zugestellten Ware.

§ 10)  Einlösen von käuflich erworbenen Geschenkgutscheinen

Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Das Vervielfältigen oder Abändern der Gutscheine ist nicht
zulässig. Geschenkgutscheine können nicht nachträglich an eine Bestellung angerechnet werden.
Das Guthaben eines Geschenkgutscheines kann weder in Bargeld ausbezahlt noch verzinst
werden.

§ 11)  Verweigerung der Annahme

Die Kosten einer unberechtigten Verweigerung der Annahme der zugestellten Ware werden dem
Kunden in Rechnung gestellt. Das Recht auf Erfüllung des Kaufvertrags seitens der Anbieterin
bleibt unberührt.

§ 12)  Widerrufsrecht / Rückgaberecht

Wenn der Käufer die bestellte und gekaufte Ware innerhalb von 10 Tagen in einwandfreiem
Zustand und in der Originalverpackung retourniert, vergütet die Anbieterin den vollen Kaufbetrag
zurück. Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers.


Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Rücksendung massgebend (Poststempel). Die
Ausübung des Widerrufsrechts bedarf keiner Begründung.


Die Anbieterin erstattet dem Kunden erhaltene Zahlungen innerhalb von 10 Tagen nach
Kenntnisnahme des Widerrufs und Erhalt der Ware.

Die Anbieterin behält sich vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder angebrochene (geöffnete)
Waren vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.


Die Warenrückgabe erfolgt zu Lasten des Käufers. Das Transportrisiko trägt ebenfalls der Käufer.

§ 13)  Haftungsausschluss

Art of Aging, Elsi Fretz übernimmt keinerlei Haftung für unsachgemässe Anwendung der Produkte.


Es besteht die Möglichkeit, von dieser Website zu anderen Internetseiten zu gelangen, die nicht
von Art of Aging, Elsi Fretz unterhalten werden. Sie ist weder für den Inhalt dieser Seiten
verantwortlich, noch werden Inhalte, die auf externen Seiten oder in darin aufgeführten gelinkten
Adressen enthalten sind, unterstützt oder bestätigt.

§ 14)  Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die Verträge unterstehen ausschliesslich Schweizerischem Recht. Die Vertragssprache ist
Deutsch. Gerichtsstand ist St. Gallen.

§ 15)  Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese AGB können jederzeit geändert werden. Wir führen dazu das Datum der letzten Änderungen
auf.


Version 01. Dezember 2016

§ 16)  Sonstiges

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein
sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.